Kosmetikerhandwerk braucht starke Interessenvertretung

Zum Gespräch über die Organisation der Interessenvertretung für das Kosmetikerhandwerk in Bayern lud Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger Vertreter des Kosmetikerhandwerks ins Ministerium ein. Landesinnungsmeister Christian Kaiser und LIV-Geschäftsführerin Doris...

LIV fordert von FDP-Politikern Unterstützung für Friseurbranche

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Den Landesparteitag der FDP in Amberg nutzte LIV-Geschäftsführerin Doris Ortlieb, um die Delegierten und Mandatsträger mit den Problemen...

Prüfer informieren sich bei Fragestunde zur Berufsbildung

Kontinuierliche Fortbildung ist für die Mitglieder der Gesellenprüfungsausschüsse im bayerischen Friseurhandwerk selbstverständlich. In einer Fragestunde zur Berufsbildung informierten sie sich über aktuelle Änderungen der Prüfungsanforderungen und diskutierten über...

LIV auf dem CSU-Parteitag

Zwei Tage Gespräche am laufenden Band – so das Fazit des Engagements der bayerischen Friseure auf dem CSU-Parteitag in der Augsburger Messehalle. „Unser Ziel war es, so viele politische Mandatsträger der CSU wie möglich mit den Forderungen des bayerischen...

Rebecca Batke erreicht 3. Platz im Bundesentscheid

Die Drittplatzierte im Bundesleistungswettbewerb Rebecca Batke mit LIV-Creativdirektor Alexander Liebelt (links) und Landesinnungsmeister Christian Kaiser. Beim Bundesentscheid des „Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks – Profis leisten was“ (PLW) im...