Seminare

Seminare und Termine für Unternehmerschulungen

Die Seminare stehen nur Mitgliedern der im Landesinnungsverband organisierten Innungen offen, eine Ausnahme bilden die Schulungen zur alternativen Betreuung, an denen auch Nichtmitglieder teilnehmen können.

Für alle hier genannten Veranstaltungen ist die rechtzeitige Anmeldung beim Landesinnungsverband oder der genannten/verlinkten Innung erforderlich.

Seminare und Termine für Unternehmensschulungen

Unternehmerschulungen im Rahmen der alternativen Betreuung

Der LIV bietet die Unternehmerschulungen in Kooperation mit seinen Mitgliedsinnungen an.

Wer an einer Schulung teilnehmen möchte, meldet sich bitte direkt bei der jeweiligen Innung an. Teilnehmen können auch Betriebe aus anderen Innungsbezirken und Nichtmitglieder, soweit Plätze frei sind. Betriebe, die trotz Anmeldung nicht zur Schulung erscheinen, müssen die entstandenen Kosten erstatten.

Wichtige Informationen:

Nach dem Arbeitssicherheitsgesetz sind Unternehmer verpflichtet, eine betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung einzurichten, sobald sie einen Mitarbeiter beschäftigen. Das gilt auch für geringfügig Beschäftigte, Teilzeitkräfte und Aushilfen.

Die alternative Betreuung ist die einfachste und kostengünstigste Betreuungsform für Betriebe mit bis zu 50 Mitarbeitern. Sie ist branchenspezifisch ausgerichtet und bietet viel Flexibilität und Möglichkeiten zur Eigeninitiative, indem sich der Unternehmer selbst im Arbeits- und Gesundheitsschutz qualifiziert. In Schulungen wird der Unternehmer im Gesundheitsschutz und in der Arbeitssicherheit weitergebildet (6 Lehreinheiten à 45 Minuten). Es wird nach MIMA Motivations- und Informationsschulung und Fortbildungsveranstaltungen (FB) unterschieden. Die MIMA ist für Unternehmer, die der alternativen Betreuung neu beigetreten sind. Soweit nicht anders vermerkt, findet an den genannten Terminen jeweils eine MIMA und eine Fortbildung statt.

Weitere Informationen zur alternativen, bedarfsorientierten Betreuung gibt es auf der Internetseite der Berufsgenossenschaft. Und im nachfolgenden Video werden die verschiedenen Formen der Arbeitsschutzbetreuung erklärt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Workshop „Stress reduzieren – Erfolg steigern“ als Fortbildung in der alternativen Betreuung

Tipps zu gesundem Führen im Friseurhandwerk gibt es im Workshop „Stress reduzieren – Erfolg steigern“. Psychische Belastungen stellen im Friseurhandwerk die zweithäufigste Ursache für Krankschreibungen dar. Deswegen ist es wichtig, Stress und psychische Belastungen zu erkennen und Ideen zum Abbau zu entwickeln. Die Präventionsexperten der IKK classic bieten den Teilnehmern zusätzlich zum Workshop ein kostenloses Einzelgespräch zur Umsetzung im Betrieb an. 

Teilnehmen können Friseurunternehmer, die sich der alternativen, bedarfsorientierten Betreuung des LIV angeschlossen und bereits ihre Online-Gefährdungsbeurteilung erstellt haben. Der Workshop wird im Rahmen einer Kooperation von BGW, IKK classic und LIV angeboten und ist als Fortbildung für die alternative Betreuung anerkannt. 

Die Kosten tragen die IKK classic und die BGW.

 

LIV digital

Aktuelle Themen, kurzweilig präsentiert und auf den Punkt gebracht. Unsere Referenten sind Experten auf ihrem Gebiet, kennen die Branche und verfügen über reichlich praktische Erfahrung.

LIV digital sind unsere Online-Seminare exklusiv für Innungsmitglieder.

Mit dem Anmeldeformular können Sie sich direkt für das gewünschte oder auch gleich mehrere Seminare anmelden.
(Teilnahmemöglichkeit von Nichtmitgliedern – auf Anfrage)

Seminarpreis jeweils 30,00 Euro zzgl. 19 % MwSt.

Dauer ca. 90 Min.

Kunden-Marketing

Anmeldeschluss: 22. Februar 2023

Wie gewinnen wir Neukunden, wie machen wir sie zu Stammkunden, wie reaktivieren wir verlorene Kunden? – 40 Jahre Erfahrung in der Friseurbranche liefern effiziente Lösungen!

Referent: Harald Müller, Unternehmensberatung Schaefer & Partner

Beginn des Online-Seminars: 16 Uhr, Dauer ca. 90 Minuten

Seminarpreis: 30 Euro zzgl. MwSt.

 

Lust auf Beratung: Umsatzsteigerung ab morgen bewirken!

Anmeldeschluss: 15. März 2023

Viele Friseure versehen ihren kompletten Beratungsauftrag nicht wirklich und haben Angst, etwas „aufzuquatschen! So werden viele Umsatzchancen nicht genutzt und Kunden keine Lösungen für zuhause präsentiert? Wie kann man dies maßgeblich verbessern. 90 Minuten, die ihren Umsatz deutlich steigern können.

Referent: Harald Müller, Unternehmensberatung Schaefer & Partner

Beginn des Online-Seminars: 16 Uhr, Dauer ca. 90 Minuten

Seminarpreis: 30 Euro zzgl. MwSt.

 

Leistungslohn

Anmeldeschluss: 12. April 2023

Erfolgsbeteiligung durch ein effizientes Leistungslohnmodell

Referent: Harald Müller, Unternehmensberatung Schaefer & Partner

Beginn des Online-Seminars: 16 Uhr, Dauer ca. 90 Minuten

Seminarpreis: 30 Euro zzgl. MwSt.

 

Mitarbeiter-Marketing

Anmeldeschluss: 17. Mai 2023

Neue Mitarbeiter soll man nicht nur anlässlich suchen, sondern konzeptionell eine Basis schaffen, die potenzielle Mitarbeiter neugierig macht und bestehende Mitarbeiter langfristig begeistert.

Referent: Harald Müller, Unternehmensberatung Schaefer & Partner

Beginn des Online-Seminars: 16 Uhr, Dauer ca. 90 Minuten

Seminarpreis: 30 Euro zzgl. MwSt.

 

Wie sexy ist Dein Unternehmen?

Anmeldeschluss: 28. Juni 2023

Wodurch hebst Du dich von Deinen Mitbewerbern ab? Was macht Dich einzigartig? Für Kunden? Für Mitarbeiter?

Referent: Harald Müller, Unternehmensberatung Schaefer & Partner

Beginn des Online-Seminars: 16 Uhr, Dauer ca. 90 Minuten

Seminarpreis: 30 Euro zzgl. MwSt.