Bayerische Friseure begrüßen das Verlängern der Wirtschaftshilfe

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause ist es nun wieder weit: Der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks hat die Ausschreibung für die HAIRGAMES 2022 veröffentlicht. Selbstständige Friseure, Meister, Gesellen und Auszubildende können sich in verschiedenen Disziplinen messen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Zur Auswahl stehen die Wettbewerbe

  • Women Total Look and Cut & Style
  • Men Total Look and Cut & Style
  • Beauty Daytime Make-Up & Lving Colors Editorial Look
  • Women Longhair open & Up-do
  • Men Fade Cut
  • New Talents Girls Trendstyle
  • New Talents Longhair Up-do
  • New Talents Boys Trendstyle
  • New Talents Fantasy Make-up

Die Vielfalt der Wettbewerbe lässt jedem Teilnehmer die Freiheit, sich und seine Ideen zu entfalten. Ausgetragen werden die HAIRGAMES am 16. Oktober in Erfurt.